Coronaverordnung

Mi., 03.03.21 | Corona

Hygienekonzept für Hallentennis 2020/21 im TNB

Als rechtlicher Rahmen für die Vereine und Individualsportler im Bereich des TNB gelten die jeweils gültigen Verordnungen des Landes Niedersachsen (zuletzt geändert mit Wirkung zum 10.01.2021) sowie der regionalen Ordnungsämter gegen die Ausbreitung des Coronavirus für alle Aktivitäten auf der Vereinsanlage. Für den allgemeinen Sportbetrieb hat der TNB Hygienemaßnahmen als Empfehlung veröffentlicht. Im Rahmen der Vorbereitung und Planung der Wettkämpfe sollten folgende Punkte seitens der Vereine und Spieler jederzeit gewährleistet werden:
􏰀 Den geforderten Mindestabstand von 2 Metern zu allen Personen jederzeit und überall einhalten. Dies gilt auf der gesamten Tennisanlage, drinnen und draußen und auch in den Umkleideräumen. Die Toiletten und Duschen dürfen nur einzeln betreten werden, da ansonsten der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

􏰀 Überall außerhalb des Platzes ist im Interesse aller verpflichtend auf dem gesamten Tennisgelände eine Mund-Nasenschutz-Bedeckung zu tragen.􏰀 Zur Kontaktnachverfolgung sind die Kontaktdaten zu notieren (Vor- und Nachname, Tel.- Nr., Platz, Spielzeit Anfang und Ende). Dazu liegen entsprechende Listen vor der Halle aus.

􏰀 Training ist weiterhin möglich, allerdings nur als Einzeltraining.

􏰀 Doppel ist nicht erlaubt.

􏰀 Konsequente Hygienemaßnahmen wie Händewaschen und Bereitstellung/Nutzung von Desinfektionsmitteln, Hust- und Niesetikette

􏰀 Spielern mit offensichtlichen Symptomen einer Atemwegserkrankung, u.a.. Halsschmerzen, trockener Husten, Geruchs- sowie Geschmacksstörung ist die Teilnahme am Training und am Wettbewerb untersagt. Auch ist Ihnen der Zugang zur Halle und zum Gelände untersagt. Treten diese Anzeichen während des Wettkampfes/Trainings erstmalig auf, ist das Wettspiel/Training sofort zu beenden und die Anlage unverzüglich zu verlassen.

􏰀 Platzgegenstände etc. sollen nach Benutzung bzw. nach jedem Match desinfiziert werden. Dazu zählen Sitzbänke, Türgriffe etc.

􏰀 Es gilt: Keine Berührungen, Umarmungen und kein Handschlag beim Tennis. 􏰀 Der Platzwechsel hat schnellst möglich zu erfolgen.

􏰀 Eingänge zur Halle sind freizuhalten.

􏰀 Jeder Tennisspieler ist selbst verantwortlich, diese Vorgaben auch tatsächlich umzusetzen.