Jahreshauptversammlung

Mi., 27.10.21 | Veranstaltungen

Auf unserer JHV am 10.10.2021  begrüßte unser 1. Vorsitzende Joachim Klemm  die anwesenden Mitglieder des Clubs und richtete Grüße von Jörg Kromminga, KSB aus.  
Es wurde in einer Schweigeminute an unsere verstorbenen Mitglieder gedacht.  

Danach folgte ein Rückblick über die Vereinsgeschichte. Leider konnte wir die geplante 111-Jahr-Feier 2020 aufgrund der Coronapandemie nicht durchführen. Veranstaltungen, bis auf die Fahrradtouren, waren aufgrund der genannten Situation nicht möglich.  

Daraufhin ehrte Joachim Klemm folgende Mitglieder:

25 Jahre Mitgliedschaft: Ursel Nimmrich  
30 Jahre Mitgliedschaft: Meenhard Wumkes  
35 Jahre Mitgliedschaft:Therese Kambeck  
45 Jahre Mitgliedschaft: Luise Gerdes, Claus Klopp-Siefken
50 Jahre Mitgliedschaft: Carola Dogs Edith Hartmann
55 Jahre Mitgliedschaft: Peter Frey
60 Jahre Mitgliedschaft: Joosten Connemann, Willi Lienemann  

Danach wurden über durchgeführte Investitionen der Räumlichkeiten und geplante Investitionen informiert. Weiter informierte Joachim Klemm über den Sportbereich und unseren neuen Trainer Nils Strehle und dankte ihm für sein Engagement. Ebenfalls bedankte er sich bei unserem Platzwart Anatoli Friedrich, unserer Clubwirtin Gisela Carstens mit ihrem Team,  Erna Holzgrabe , die unsere Hallenbuchungen und Trainingsabrechnungen betreut und koordiniert hat sowie die Jugend-Lotto-Kasse betreut, Klaas Wumkes, der die Homepage komplett erneuert hat, und bei allen Vorstandskollegen und freiwilligen Clubmitgliedern, die sich für die Erhaltung unserer Clubanlage einsetzen.
Unsere Sportwartin Geertje Wumkes gab einen Rückblick über die Saison 2020/2021.2020 fanden coronabedingt keine Punktspiele statt. In der Sommersaison 2021 stiegen die 1. Damen (Spielgem. mit Südbrookmerland) von der Verbandsliga in die Landesliga auf . Außerdem spielten noch 3 Erwachsenen-Mannschaften und 5 Jugendmannschaften. Auch fanden im Sommer sehr interessante LK-Turniere auf unserer Anlage statt. Weiter gab es für die Jugendlichen eine Tennisfreizeit auf Norderney, die allen sehr gefallen hat. Für die Wintersaison sind drei Mannschaften gemeldet, und zwar Damen/Landesliga,Herren/Bezirksklasse und Herren 30/Verbandsklasse. Weiter sollen in der Wintersaison Stadtmeisterschaften, ein Jugend-LK-Turnier sowie Jugend-Vereinsmeisterschaften stattfinden.
Unser Club ist finanziell gut aufgestellt und der Sprecher der Kassenprüfer Dietmar Loets, bestätigte eine einwandfreie  Führung der Kasse. Der Vorstand wurde entlastet und die anstehenden Neuwahlen erfolgten.  
Wiedergewählt wurden Joachim Klemm als 1. Vorsitzender, Claudia Dumschat als Kassenwartin, Geertje Wumkes als Sportwartin und Meinerdine Hülsebus als Werbe- u. Pressewartin.
Neue Positionen besetzen Heike Ringat als stellv. Sportwartin, Lena Klöver als 1. Beisitzerin, Nils Strehle als Jugenwart.
Zu neuen Kassenprüfern wurden Annette Ruwe-Wilken, Erna Holzgrabe und Margot Bolte gewählt.
Der Ehrenrat setzt sich aus Enno Wolckenhaar, Walter Büschenfeldt und Berta Fischer zusammen, Stellvertreter sind Margot Bolte und Siegfried Hogg.
Auf Antrag des Vorstandes wurde die Beitragsordnung einstimmig geändert, und zwar beinhaltet sie u. a. die Reduzierung der Beiträge für Familien mit Kindern/Jugendlichen, auch einen ermäßigten Beitrag für eine Zweitmitgliedschaft und eine Ermäßigung für ehemalige Mitglieder im 1. Jahr, die als „Wiederkehrer“ nach 5 Jahren Nichtmitgliedschaft wieder in den TC eintreten. Wir haben zur Zeit 331 Mitglieder, davon 184 Jugendliche u. Kinder.
Nach Beendigung der JHV gab es eine leckere Gulaschsuppe